Korfu Immobilien Home    
 

Korfu

Korfu ist die grünste Insel Griechenlands.
Wie ein dicht gewobener Teppich überziehen 3 Mio. uralte, knorrige Olivenbäume mit ihrem im Sonnenlicht silbrig glänzenden Blattwerk die Täler, Hügel und Berge auf der 592 qkm großen Insel.
KarteKorfu bietet wunderbare Ausblicke. Straßen und Pfade winden sich Hänge hinauf zu stillen Dörfern oder bis zum Gipfel eines Berges. Ständig eröffnen sich dem Rundreisenden neue Panoramen.

Korfus Küsten sind an Vielfalt kaum zu überbieten. Kilometerlange, breite Sandstrände säumen die Nord- und die Westküste der Insel, ebenso gibt es aber auch eine Reihe kleiner Sandstrände, die von hohen Steilufern begrenzt werden oder direkt unter 100 m hohen Kliffen verlaufen. Die Ostküste besitzt die wenigsten und schmalsten Strände. Hier findet man die meisten großen Hotels.

Korfu KlosterKorfu bietet für jeden etwas. Abgeschiedene Kirchen und Klöster und die venezianische Altstadt Kerkyras sprechen besonders die Kulturliebhaber an. Naturfreunde können sich an der Artenpracht der unterschiedlichsten Pflanzen erfreuen. Allein 50 verschiedene Orchideenarten gibt es auf der Insel. Und nicht zuletzt die Sonnenanbeter kommen hier auf Ihre Kosten.

Die Vorzüge Korfus wusste schon Ende des 19. Jahrhunderts die österreichische Kaiserin Elisabeth, genannt „Sissi", zu schätzen. Sie war so begeistert von der Schönheit dieser Insel, dass sie 1892 ein kleines Schloss hoch über der Ostküste erbauen ließ. Sie nannte es „Achilleion" nach dem griechischen Helden Achill, den sie leidenschaftlich verehrte.

Zu erreichen ist Korfu per Flugzeug von Deutschland aus in ca. 2 ¼ Stunden. Per Schiff fahren mehrmals täglich diverse Fähren von verschiedenen italienischen Häfen.

Bilder von Korfu www.korfu-bilder.de




 
  nach Oben
 
E-Mail: info@immobilien-korfu.de
Web: www.immobilien-korfu.de